Angebote zu "Belle" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

CROZES HERMITAGE - CUVÉE LOUIS BELLE 2016 - DOM...
Empfehlung
28,35 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Sobald er sich öffnet, explodiert die Nase nach schwarzen Früchten, süßen Gewürzen, Muskatnuss, Waldbrombeeren, schwarzen Kirschen. Der Mund ist noch jung und temperamentvoll, mit einem offenen und virilen Angriff. Seine kraftvollen und demonstrativen Tannine verleihen dem Wein seinen vollen Charakter. Die Reifung in französischen Eichenfässern hat seine Kraft gebündelt und sein Temperament gemildert.... aber es wird noch ein wenig Geduld erfordern, um seine Qualitäten voll zu genießen! Ein schöner Erfolg! Der 2016er ist unserer Meinung nach einer der schönsten Jahrgänge der letzten zehn Jahre.

Anbieter: Vinatis
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Adventure Collection 5: Femmes Fatales
3,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Spannung und Action, Gefühle und Intrigen: Entdecke Mata Hari, So Blonde und Runaway. Mata Hari Europa, zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Der schönen Tänzerin Mata Hari liegt die Männerwelt zu Füßen. Als orientalische Nackttänzerin werden Ihre Auftritte im luxuriösen Belle Epoque zum Erfolg. Ihre Raffinesse und ihre Verführungskünste helfen Mata Hari dabei, hochbrisante politische Geheimnisse in Erfahrung zu bringen. Schon bald jedoch gerät sie zwischen die Fronten. So Blonde Sie ist jung, sie ist hübsch, und sie hat reiche Eltern: Die 17-jährige Sunny Blonde ist auf einem mysteriösen Eiland gestrandet. Damit nicht genug, landet Sunny mitten im Zeitalter der Piraten und Seeräuber. Ohne ihre geliebten Luxusgüter muss sie nun den Fluch der Insel ergründen, um von der verwunschenen Insel zu entkommen. Runaway Der Student Brian steht kurz vor dem Abschluss seines Studiums und wird von der Mafia gejagt. Das größte Problem daran: Er hat nicht die geringste Ahnung wieso. Auf der Suche nach dem Grund trifft er auf die attraktive Stripteasetänzerin Gina. Zusammen kämpfen sie sich durch einen Dschungel aus Täuschungen, Geld, Macht und mystischen Ritualen. Features: Drei spannende und mysteriöse Adventureklassiker zum kleinen Preis Innovative Storylines und atemberaubende Atmosphäre Mata Hari So Blonde: geschrieben vom preisgekrönten Adventure-Autor Steve Ince Runaway

Anbieter: reBuy
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
CROZES-HERMITAGE - ROCHE PIERRE 2016 - DOMAINE ...
Unser Tipp
41,24 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Sobald er sich öffnet, explodiert die Nase nach schwarzen Früchten, süßen Gewürzen, Muskatnuss, Waldbrombeeren, schwarzen Kirschen. Der noch junge, temperamentvolle Mund beginnt bei einem Angriff ist offen und männlich. Seine kraftvollen und demonstrativen Tannine verleihen dem Wein seinen vollen Charakter. Der Ausbau in französischen Eichenfässern hat seine Kraft gebündelt und sein Temperament gemildert.... aber es wird etwas mehr Geduld erfordern, um seine Qualitäten voll zu genießen! Ein schöner Erfolg! Unserer Meinung nach ist dieser 2016 einer der schönsten Jahrgänge der letzten zehn Jahre.

Anbieter: Vinatis
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Wollmäuse: Radio Kuckuck, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eddy Müller, Reporter von TV 001, hat es satt, sich immer vorhalten zu lassen, wie stinklangweilig seine Sendungen im Vergleich zu Radio Kuckuck sind. Er sinnt auf Rache. Als er, weil Pauly sich verplappert, von einem geplanten Star-Interview bei Radio Kuckuck erfährt, startet er ein raffiniertes Täuschungsmanöver, um das Team von Radio Kuckuck endlich mal zu blamieren. Es sieht ganz so aus, als hätte er Erfolg mit seinem gemeinen Plan, aber wer zuletzt lacht... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bernd Stephan, Ekkehard Belle, Horst Naumann, Manfred Erdmann, Peter Tohm, Jaron Löwenberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xsky/001463/bk_xsky_001463_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Soy Luna 1.17 & 1.18: Soy Luna - Staffel 1, Hör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Luna findet mit Hilfe ihrer Freundin Nina und kriminalistischem Spürsinn heraus, wer ihren Wiederholungstest manipuliert hat. Viel wichtiger als die Bestrafung der Schuldigen ist ihr jedoch, dass sie wieder auf die Rollerbahn gehen und ihren Job im "Jam & Roller" behalten kann. Beim "Open Music" feiert die "Rollerband" Premiere mit einer Sängerin. Jim und Yam treten erstmals gemeinsam mit Ramiro auf. Ein Erfolg, von dem Jim sich mehr erhofft. Ramiro führt aber etwas anderes im Schilde. Insgesamt sorgt die zweite Ausgabe der beliebten Musik-Show für jede Menge Zündstoff. Nina fühlt sich von ihren Eltern bis auf die Knochen blamiert. Und Matteo inszeniert einen Auftritt, der einen wahren Scherbenhaufen der Gefühle hinterlässt. Während alle noch immer rätseln, wer sich hinter dem Pseudonym "FelicityForNow" verbirgt, darf Luna es als Einzige endlich erfahren. Das Geheimnis ist bei ihr gut aufgehoben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dina Kürten, Lara Wurmer, Tobias Kern, Katharina Schwarzmaier, Maximilian Belle, Leslie Vanessa Lill. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kidd/000984/bk_kidd_000984_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
The Thing Called Love - Die Entscheidung fürs L...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier junge Leute - die New Yorkerin Miranda, der Texaner James, der aus Connecticut stammende Kyle und die Southern Belle Linda - treffen sich in Nashville, dem Mekka der Country Musik. Sie glauben, dort ihre Träume von einer Karriere im Musik-Business verwirklichen zu können. Doch der Erfolg läßt auf sich warten. Stattdessen kommt es zwischen den Nachwuchsmusikern zu amourösen Verwicklungen, die sich letztendlich in einem Happy End auflösen.

Anbieter: Joyn
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Simpsons: Season 9
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

25 verrückte Folgen Spaß auf insgesamt 4 Discs. Die Simpsons sorgen auch in der 9ten Staffel für turbulentes Chaos.-> Disc 1:01. Folge - Homer und New YorkBarney leiht sich Homers Auto und fährt nach New York, wo er den Wagen einfach stehen lässt. Um die Familienkutsche wieder zu bekommen, macht sich nun die Simpsons-Bande auf den Weg und erlebt einen aufregenden Tag in Manhattan.02. Folge - Alles SchwindelAusgerechnet zu Rektor Skinners zwanzigjährigem Dienstjubiläum taucht ein Mann auf, der behauptet er sei der echte Skinner. Der Rektor gibt auch zu, dass er sich den Namen nur angeeignet hatte und eigentlich Armin Tamzarian heißt. Als der echte Skinner das Leben des falschen Skinners übernimmt, ist Springfield nicht mehr wie es war.03. Folge - Die Saxophon-GeschichteLisa spielt begeistert auf ihrem heiß geliebten Saxophon - und nervt damit den Rest der Familie beim Fernsehen. Bart wirft das Saxophon seiner Schwester kurzerhand aus dem Fenster. Auf der Straße wird es von einem Auto kaputt gefahren. Alle hoffen, dass nun Ruhe einkehrt. Lisa ist untröstlich, weiß sich aber schnell zu helfen. Homer muss schließlich wieder einmal auf eine Klimaanlage verzichten, um Lisa ein neues Saxophon kaufen zu können ...04. Folge - Neutronenkrieg und HalloweenWeil der Bürgermeister die Franzosen als Frösche beschimpft hat, werfen diese eine Neutronenbombe über Springfield ab. Alle Bewohner werden zu Mutanten, nur bei den Simpsons verändert sich nichts. Außerdem landen die Simpsons in der Zeit der Hexenverfolgung. Marge und ihre Schwestern werden prompt der Hexerei angeklagt und sollen verbrannt werden.05. Folge - Homer und der RevolverAuch Springfield ist nicht mehr sicher, es geschehen immer mehr Überfälle und Einbrüche. Um seine Familie zu beschützen, legt sich Homer einen Revolver zu. Er ist hellauf begeistert und badet regelrecht in dem ungewohnten Machtgefühl.-> Disc 2:06. Folge - Bart ist mein Superstar Homer, der neue Trainer der Schüler-Footballmannschaft, will unbedingt seinen Sohn Bart groß herausbringen. Doch Bart ist als Quarterback eine richtige Niete, sehr zum Leidwesen seiner Mannschaftskollegen. 07. Folge - Hochzeit auf indisch Apus indische Eltern hatten schon in seiner Kindheit eine Frau für ihn ausgesucht, die er jedoch seit zwanzig Jahren nicht mehr gesehen hat. Als die Hochzeit endlich über die Bühne gehen soll, wendet sich Apu an Homer, weil er nicht weiß, wie er sich verhalten soll. Doch Homers Ratschlag geht nach hinten los. 08. Folge - Der Tag der Abrechnung In Springfield wird ein Einkaufszentrum gebaut, genau dort, wo einmal Ausgrabungen stattgefunden haben. Lisa sorgt dafür, dass vor Baubeginn nochmals alles abgesucht wird. Und wirklich wird dabei ein wunderliches Skelett in Form eines Engels gefunden. 09. Folge - Todesfalle zu verkaufen Marge macht eine Umschulung zur Immobilienmaklerin. Nach vielen Mühen gelingt es ihr, den Flanders ein altes Anwesen zu vermitteln. Sie hat dabei aber ein schlechtes Gewissen, denn in dem Haus wurde früher ein Mord verübt. Das wiederum finden die Flanders eher aufregend. Doch ihr Glück vom neuen Heim währt nicht lange. 10. Folge - Die Lieblings-Unglücksfamilie Bart zündet versehentlich den Weihnachtsbaum an und vernichtet alle Geschenke. Er versteckt die kläglichen Überreste im Garten unter der dicken Schneedecke und behauptet, dass ein Einbrecher das Haus ausgeraubt hat. Nachbarn und Freunde spenden schließlich mitleidig Geld, wovon sich Homer ein teures Auto kauft. Als Barts Schwindel auffliegt, sind die edlen Spender hoch erzürnt und rächen sich an den Simpsons. 11. Folge - Und nun alle singen und tanzen! Die Simpsons begeben sich auf eine musikalische Zeitreise durch ihre Vergangenheit in Springfield. Zu jedem Ereignis gibt es eine passende Melodie. Unter anderem erinnern sie sich an die Schließung des Nachtclubs von Mrs. Belle und die ausgelassene Feier bei der Bürgerversammlung und entdecken mal wieder, dass ohne Musik alles nur halb so schön wäre. 12. Folge - Die armen Vagabunden Bart hat auf dem Jahrmarkt großen Schaden angerichtet und muss jetzt seine Schulden abarbeiten. Homer ist begeistert von dem Job des Sohnemanns und lässt sich gleich mitengagieren. Als Polizeichef Wiggum die Bude beschlagnahmt, stehen Cooder und Spud, die Inhaber der Bude, auf der Straße. Hilfsbereit nimmt Homer die beiden mit nach Hause. Doch das geht nicht lange gut. -> Disc 3:13. Folge - In den Fängen einer Sekte Homer schließt sich einer Sekte an, die Glückseligkeit auf einem anderen Planeten verspricht. Als auch seine Familie gezwungen wird, in die Sekte einzutreten, widersetzt sich Marge mit allen Mitteln. Mit Hilfe von Reverend Lovejoy, Flanders und Hausmeister Willie will sie Homer und die Kinder vom Gelände der Sekte entführen. 14. Folge - Der blöde UNO-Club Auf der Fahrt zum Uno-Modell-Treffen baut Fahrer Otto einen Unfall. Der Bus stürzt ins Meer und landet schließlich auf einer unbewohnten Insel. 15. Folge - Krusty s letzte Versuchung Nicht mal Jay Leno kann Krusty h elfen. Der Clown hat mit seinen Auftritten einfach keinen Erfolg mehr. Niedergeschlagen will sich Krusty nicht nur aus der Werbung, sondern ganz aus dem Berufsleben zurückziehen. 16. Folge - Eine Frau für Moe Moe ist verliebt und glaubt seiner Herzensdame mit Geld und Luxus imponieren zu müssen. Als er Homer bittet, sein Auto zu stehlen, um von der Versicherung Geld zu kassieren, geht alles schief und der arme Homer landet im Gefängnis. 17. Folge - Vertrottelt Lisa? Lisa befürchtet, langsam zu verblöden, weil sie als einzige nicht in der Lage ist, ein Bilderrätsel zu lösen. Als Grandpa ihr dann auch noch erzählt, dass alle Simpsons erblich vorbelastet seien und zunehmend vertrotteln würden, ist es um Lisas Seelenruhe geschehen. 18. Folge - Der merkwürdige Schlüssel Bart und Ralph Wiggum, der Sohn des Polizeichefs, schleichen sich in das stillgelegte Staatsgefängnis ein. Vor allem der Elektrische Stuhl hat es den beiden Jungs besonders angetan. 19. Folge - Homer geht zur Marine Homer Simpson ist dermaßen übermüdet, dass er während seiner Arbeit im Atomkraftwerk zum wiederholten Mal einschläft. Für Mr. Burns Grund genug, Homer fristlos zu entlassen. In seiner Verzweiflung meldet er sich zur Marine. Während einer Übung gerät Homer mit seinem U-Boot in russische Hoheitsgewässer und löst einen diplomatischen Konflikt aus. Das Ergebnis: Homer wird aus der Marine entlassen. -> Disc 4:20. Folge - Die Trillion-Dollar-Note Wegen seiner Steuerschulden wird Homer vom FBI als Spitzel angeheuert. Seine brisante Mission ist es, bei Mr. Burns eine Trillion-Dollar-Note finden. Burns sollte diesen Geldschein eigentlich vor Jahren als Nachkriegshilfe nach Europa bringen, hat ihn aber einfach selbst behalten. 21. Folge - Die neuesten Kindernachrichten Lisa avanciert zur Moderatorin der Kindernachrichten-Sendung. Bart macht ihr nach nicht allzu langer Zeit den Rang streitig, indem er die Zuschauer mit sentimentalen Beiträgen rührt. Ein schrecklicher Geschwisterstreit um Quote, Sendeplatz und Zuschauer bricht aus. 22. Folge - Die sich im Dreck wälzen Homer ist vom ewigen Müllraustragen gelangweilt und beschließt, sich selbst zum Referenten der Müllabfuhr wählen zu lassen. Er will sich um die dort vorherrschenden Probleme kümmern. Bereits Nach einem Monat hat Homer jedoch sein ganzes Budget verschleudert und macht mit den umliegenden Städten einen wahnwitzigen Deal aus. 23. Folge - König der Berge Werbegag für eine Apfelmus-Riegel-Firma: Homer soll das "Mörderhorn" besteigen. Der Berg birgt so manches Geheimnis: Zwei Sherpas werden ihn im Auftrag der Firma heimlich begleiten und sicher hinauf bringen. Homer bemerkt dies: und schickt die Sherpas weg. Ganz allein erklimmt er den Berg. Bart hat daraufhin größte Hochachtung vor seinem Dad, der dies nur für seinen Sohn getan hat. 24. Folge - Die Kugel der Isis Lisa will unbedingt ins Museum, denn dort findet eine Isis-Ausstellung statt. Da niemand für sie Zeit hat, fährt sie allein mit dem Bus - doch der fährt statt ins Museum ganz woanders hin. Aber sie findet wieder in die Stadt zurück, wo Homer sie bereits gesucht hat. Schließlich steigen die beiden nachts heimlich in die Isis-Ausstellung ein. Dort machen die beiden eine sensationelle Entdeckung: Homer und Lisa kommen dahinter, dass die Kugel der Isis eine antike Music-Box ist. 25. Folge - Die Gefahr, erwischt zu werden Homer und Marge entdecken, dass ihr Liebesleben neuen Auftrieb erhält - wenn sie fürchten, dabei erwischt zu werden. Also suchen sie sich für ihre Liebesspiele die gewagtesten Orte aus. Auf einem Minigolfplatz werden sie ertappt. Nackt ergreifen sie die Flucht. Sie landen mit einem Ballon in einem Fußballstadion voller Zuschauer. All dies stört die beiden aber überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil: Es verleiht ihrem Liebesleben den gewünschten Auftrieb.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Simpsons: Season 9
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

25 verrückte Folgen Spaß auf insgesamt 4 Discs. Die Simpsons sorgen auch in der 9ten Staffel für turbulentes Chaos.-> Disc 1:01. Folge - Homer und New YorkBarney leiht sich Homers Auto und fährt nach New York, wo er den Wagen einfach stehen lässt. Um die Familienkutsche wieder zu bekommen, macht sich nun die Simpsons-Bande auf den Weg und erlebt einen aufregenden Tag in Manhattan.02. Folge - Alles SchwindelAusgerechnet zu Rektor Skinners zwanzigjährigem Dienstjubiläum taucht ein Mann auf, der behauptet er sei der echte Skinner. Der Rektor gibt auch zu, dass er sich den Namen nur angeeignet hatte und eigentlich Armin Tamzarian heißt. Als der echte Skinner das Leben des falschen Skinners übernimmt, ist Springfield nicht mehr wie es war.03. Folge - Die Saxophon-GeschichteLisa spielt begeistert auf ihrem heiß geliebten Saxophon - und nervt damit den Rest der Familie beim Fernsehen. Bart wirft das Saxophon seiner Schwester kurzerhand aus dem Fenster. Auf der Straße wird es von einem Auto kaputt gefahren. Alle hoffen, dass nun Ruhe einkehrt. Lisa ist untröstlich, weiß sich aber schnell zu helfen. Homer muss schließlich wieder einmal auf eine Klimaanlage verzichten, um Lisa ein neues Saxophon kaufen zu können ...04. Folge - Neutronenkrieg und HalloweenWeil der Bürgermeister die Franzosen als Frösche beschimpft hat, werfen diese eine Neutronenbombe über Springfield ab. Alle Bewohner werden zu Mutanten, nur bei den Simpsons verändert sich nichts. Außerdem landen die Simpsons in der Zeit der Hexenverfolgung. Marge und ihre Schwestern werden prompt der Hexerei angeklagt und sollen verbrannt werden.05. Folge - Homer und der RevolverAuch Springfield ist nicht mehr sicher, es geschehen immer mehr Überfälle und Einbrüche. Um seine Familie zu beschützen, legt sich Homer einen Revolver zu. Er ist hellauf begeistert und badet regelrecht in dem ungewohnten Machtgefühl.-> Disc 2:06. Folge - Bart ist mein Superstar Homer, der neue Trainer der Schüler-Footballmannschaft, will unbedingt seinen Sohn Bart groß herausbringen. Doch Bart ist als Quarterback eine richtige Niete, sehr zum Leidwesen seiner Mannschaftskollegen. 07. Folge - Hochzeit auf indisch Apus indische Eltern hatten schon in seiner Kindheit eine Frau für ihn ausgesucht, die er jedoch seit zwanzig Jahren nicht mehr gesehen hat. Als die Hochzeit endlich über die Bühne gehen soll, wendet sich Apu an Homer, weil er nicht weiß, wie er sich verhalten soll. Doch Homers Ratschlag geht nach hinten los. 08. Folge - Der Tag der Abrechnung In Springfield wird ein Einkaufszentrum gebaut, genau dort, wo einmal Ausgrabungen stattgefunden haben. Lisa sorgt dafür, dass vor Baubeginn nochmals alles abgesucht wird. Und wirklich wird dabei ein wunderliches Skelett in Form eines Engels gefunden. 09. Folge - Todesfalle zu verkaufen Marge macht eine Umschulung zur Immobilienmaklerin. Nach vielen Mühen gelingt es ihr, den Flanders ein altes Anwesen zu vermitteln. Sie hat dabei aber ein schlechtes Gewissen, denn in dem Haus wurde früher ein Mord verübt. Das wiederum finden die Flanders eher aufregend. Doch ihr Glück vom neuen Heim währt nicht lange. 10. Folge - Die Lieblings-Unglücksfamilie Bart zündet versehentlich den Weihnachtsbaum an und vernichtet alle Geschenke. Er versteckt die kläglichen Überreste im Garten unter der dicken Schneedecke und behauptet, dass ein Einbrecher das Haus ausgeraubt hat. Nachbarn und Freunde spenden schließlich mitleidig Geld, wovon sich Homer ein teures Auto kauft. Als Barts Schwindel auffliegt, sind die edlen Spender hoch erzürnt und rächen sich an den Simpsons. 11. Folge - Und nun alle singen und tanzen! Die Simpsons begeben sich auf eine musikalische Zeitreise durch ihre Vergangenheit in Springfield. Zu jedem Ereignis gibt es eine passende Melodie. Unter anderem erinnern sie sich an die Schließung des Nachtclubs von Mrs. Belle und die ausgelassene Feier bei der Bürgerversammlung und entdecken mal wieder, dass ohne Musik alles nur halb so schön wäre. 12. Folge - Die armen Vagabunden Bart hat auf dem Jahrmarkt großen Schaden angerichtet und muss jetzt seine Schulden abarbeiten. Homer ist begeistert von dem Job des Sohnemanns und lässt sich gleich mitengagieren. Als Polizeichef Wiggum die Bude beschlagnahmt, stehen Cooder und Spud, die Inhaber der Bude, auf der Straße. Hilfsbereit nimmt Homer die beiden mit nach Hause. Doch das geht nicht lange gut. -> Disc 3:13. Folge - In den Fängen einer Sekte Homer schließt sich einer Sekte an, die Glückseligkeit auf einem anderen Planeten verspricht. Als auch seine Familie gezwungen wird, in die Sekte einzutreten, widersetzt sich Marge mit allen Mitteln. Mit Hilfe von Reverend Lovejoy, Flanders und Hausmeister Willie will sie Homer und die Kinder vom Gelände der Sekte entführen. 14. Folge - Der blöde UNO-Club Auf der Fahrt zum Uno-Modell-Treffen baut Fahrer Otto einen Unfall. Der Bus stürzt ins Meer und landet schließlich auf einer unbewohnten Insel. 15. Folge - Krusty s letzte Versuchung Nicht mal Jay Leno kann Krusty h elfen. Der Clown hat mit seinen Auftritten einfach keinen Erfolg mehr. Niedergeschlagen will sich Krusty nicht nur aus der Werbung, sondern ganz aus dem Berufsleben zurückziehen. 16. Folge - Eine Frau für Moe Moe ist verliebt und glaubt seiner Herzensdame mit Geld und Luxus imponieren zu müssen. Als er Homer bittet, sein Auto zu stehlen, um von der Versicherung Geld zu kassieren, geht alles schief und der arme Homer landet im Gefängnis. 17. Folge - Vertrottelt Lisa? Lisa befürchtet, langsam zu verblöden, weil sie als einzige nicht in der Lage ist, ein Bilderrätsel zu lösen. Als Grandpa ihr dann auch noch erzählt, dass alle Simpsons erblich vorbelastet seien und zunehmend vertrotteln würden, ist es um Lisas Seelenruhe geschehen. 18. Folge - Der merkwürdige Schlüssel Bart und Ralph Wiggum, der Sohn des Polizeichefs, schleichen sich in das stillgelegte Staatsgefängnis ein. Vor allem der Elektrische Stuhl hat es den beiden Jungs besonders angetan. 19. Folge - Homer geht zur Marine Homer Simpson ist dermaßen übermüdet, dass er während seiner Arbeit im Atomkraftwerk zum wiederholten Mal einschläft. Für Mr. Burns Grund genug, Homer fristlos zu entlassen. In seiner Verzweiflung meldet er sich zur Marine. Während einer Übung gerät Homer mit seinem U-Boot in russische Hoheitsgewässer und löst einen diplomatischen Konflikt aus. Das Ergebnis: Homer wird aus der Marine entlassen. -> Disc 4:20. Folge - Die Trillion-Dollar-Note Wegen seiner Steuerschulden wird Homer vom FBI als Spitzel angeheuert. Seine brisante Mission ist es, bei Mr. Burns eine Trillion-Dollar-Note finden. Burns sollte diesen Geldschein eigentlich vor Jahren als Nachkriegshilfe nach Europa bringen, hat ihn aber einfach selbst behalten. 21. Folge - Die neuesten Kindernachrichten Lisa avanciert zur Moderatorin der Kindernachrichten-Sendung. Bart macht ihr nach nicht allzu langer Zeit den Rang streitig, indem er die Zuschauer mit sentimentalen Beiträgen rührt. Ein schrecklicher Geschwisterstreit um Quote, Sendeplatz und Zuschauer bricht aus. 22. Folge - Die sich im Dreck wälzen Homer ist vom ewigen Müllraustragen gelangweilt und beschließt, sich selbst zum Referenten der Müllabfuhr wählen zu lassen. Er will sich um die dort vorherrschenden Probleme kümmern. Bereits Nach einem Monat hat Homer jedoch sein ganzes Budget verschleudert und macht mit den umliegenden Städten einen wahnwitzigen Deal aus. 23. Folge - König der Berge Werbegag für eine Apfelmus-Riegel-Firma: Homer soll das "Mörderhorn" besteigen. Der Berg birgt so manches Geheimnis: Zwei Sherpas werden ihn im Auftrag der Firma heimlich begleiten und sicher hinauf bringen. Homer bemerkt dies: und schickt die Sherpas weg. Ganz allein erklimmt er den Berg. Bart hat daraufhin größte Hochachtung vor seinem Dad, der dies nur für seinen Sohn getan hat. 24. Folge - Die Kugel der Isis Lisa will unbedingt ins Museum, denn dort findet eine Isis-Ausstellung statt. Da niemand für sie Zeit hat, fährt sie allein mit dem Bus - doch der fährt statt ins Museum ganz woanders hin. Aber sie findet wieder in die Stadt zurück, wo Homer sie bereits gesucht hat. Schließlich steigen die beiden nachts heimlich in die Isis-Ausstellung ein. Dort machen die beiden eine sensationelle Entdeckung: Homer und Lisa kommen dahinter, dass die Kugel der Isis eine antike Music-Box ist. 25. Folge - Die Gefahr, erwischt zu werden Homer und Marge entdecken, dass ihr Liebesleben neuen Auftrieb erhält - wenn sie fürchten, dabei erwischt zu werden. Also suchen sie sich für ihre Liebesspiele die gewagtesten Orte aus. Auf einem Minigolfplatz werden sie ertappt. Nackt ergreifen sie die Flucht. Sie landen mit einem Ballon in einem Fußballstadion voller Zuschauer. All dies stört die beiden aber überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil: Es verleiht ihrem Liebesleben den gewünschten Auftrieb.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die kleinen Gärten des Maestro Puccini
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Puccini hat unsterbliche Musik komponiert und unvergessliche Frauengestalten geschaffen. Auch im wirklichen Leben war er ein obsessiver Frauenliebhaber: legendär der Prozess, der angestrengt wurde, als Puccinis Gattin Elvira das Dienstmädchen Doria verdächtigte, ein Verhältnis mit ihrem Mann zu haben. Dabei schlief der doch nur mit ihrer Kusine. Doria, die Puccini über alles bewundert, wird in ihrer Verzweiflung bis zum Äussersten getrieben. Helmut Krausser erzählt das Leben des genialen Erotomanen entlang dreier Frauen – und entfaltet um die Person des heute populärsten Opernkomponisten ein spannendes Panorama jener letzten Phase der Belle Époque und ein unglaubliches, oft bizarres Geflecht aus Kunst und Erfolg, Liebe und Begierde, Neid und Intrige, Eifersucht und Hass.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
'Le Parkour' im Schulsport - Perspektiven und M...
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1,7, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Mein Traum war es, einmal wie Spiderman von Dach zu Dach zu schwingen', sagte David Belle in einem Interview zu der Sportart 'Le Parkour'. Ihn selbst kann man in dem Video dabei beobachten, wie er Wände hinaufläuft, von Hausdach zu Hausdach springt und sich scheinbar mühelos von Fenstersims zu Fenstersims hangelt. Auf den Laien mag dies kindisch, waghalsig oder auch verrückt wirken, aber hinter diesen Aktionen steckt eine Intention, vielmehr noch eine Botschaft. Der charismatische Franzose wurde nicht dabei gefilmt, wie er sich Zuhause ausgeschlossen hat und nun versucht, sich durch das Fenster einen Weg zurück in die Wohnung zu bahnen. Mitnichten, denn David Belle wird als Gründer der Sportart 'Le Parkour' gesehen und möchte in diesem Video die Menschen auf diese eigentümliche, aber auch anspruchsvolle Sportart aufmerksam machen. Und er hat Erfolg. Parkour erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit und findet sogar über die Grenzen Frankreichs hinweg Anhänger. Auch in Filmen wie 'Casino Royal' wird Le Parkour aufgegriffen und in 'Ghettogangz - Die Hölle von Paris' gibt sich der Erfinder selbst die Ehre, seinen Sport in den Film einzubeziehen. Doch was sind die zentralen Ideen von 'Le Parkour' und wo hat dieser Sport seinen Ursprung? Wer übt diese Sportart aus und welche Umgebung ist dafür gefordert? Unter welchen Bedingungen kann es möglich sein, 'Le Parkour' in den Schulsport aufzunehmen und wie kann eine Umsetzung konkret aussehen? Diesen Fragen soll in der vorliegenden Arbeit nachgegangen werden. Dazu wird zunächst David Belle und der Ursprung seines Sports näher beleuchtet und anschliessend ein Einblick in das Bewegungsspektrum der Traceure, wie die Protagonisten von Parkour genannt werden, gegeben. Um den Einzug von 'Le Parkour' in die Schulpädagogik zu diskutieren, wird der Lehrplan für Schleswig-Holstein der Sekundarstufe 1 herangezogen und auf eine sinnvolle Einbettung in den Unterricht geprüft. Abschliessend wird durch die Vorstellung einer Unterrichtseinheit ein Beispiel gegeben, wie eine erfolgreiche Umsetzung von 'Le Parkour' im Schulsport gelingen kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Olsthoorn, T: Erkundungsreisen der Herrnhuter M...
127,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem die Herrnhuter in Grönland die Missionsstation „Neuherrnhut“ gegründet hatten, richteten sie ihren Blick auf Labrador. Die Labrador-Inuit, die in der Region der Belle Isle Strasse von den Europäern bedrängt wurden, zeigten sich jedoch weniger zugänglich als die friedfertigen Grönländer, so dass die erste Erkundungsfahrt 1752 verhängnisvoll endete. Nach dem Siebenjährigen Krieg wurden weitere Versuche zur Erkundung der Labradorküste unternommen, die 1771 in die Errichtung der ersten Station „Nain“ mündeten. Für den Erfolg des Labrador-Projekts waren die Bemühungen zweier Herrnhuter Brüder dänischer Herkunft ausschlaggebend: Jens Haven und Christian Drachardt hatten bereits unter den Grönländern gewirkt und waren der Inuit-Sprache mächtig. Anhand zahlreicher Passagen aus ihren bislang unedierten Tagebüchern wird der Ablauf der Reisen von 1764, 1765 und 1770 rekonstruiert und kommentiert. Unter Bezugnahme auf zusätzliche historische Quellen werden Geschichte und Charakter der Inuit dargelegt und erläutert. Analysen von Jens Havens Ansprachen und Drachardts Predigten, jeweils um die Reaktionen der Inuit ergänzt, vervollständigen die Darstellung. *** Having established the mission station of ‘New Herrnhut’ in Greenland, the Moravian Church turned its attention to Labrador. However, the Labrador Inuit, who were being harassed by the Europeans in the Strait of Belle Isle, proved to be less amenable than the friendly Greenlanders, and the first exploratory expedition ended fatally in 1752. After the Seven Years’ War further investigations were made along the Labrador coast, culminating in the foundation of the first station, ‘Nain’. The success of the Labrador project was due in large part to the efforts of two Danish members of the Moravian Church. Jens Haven and Christian Drachardt had already worked among the Greenlanders and could speak the Inuit language. Numerous passages from their diaries have been used to reconstruct and discuss the journeys of 1764, 1765 and 1770. Additional historical sources help to describe and explain the history and character of the Inuit. The whole story is complemented by an analysis of Jens Haven’s addresses and Drachardt’s sermons, together with the reactions of the Inuit people.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot